Madame Ellen
Madame Ellen
Geschrieben am 15.03.2021 um 19:05 von Madame Ellen

Gesucht wird eine Bio-Weibliche, devote Darstellerin.

Du solltest zeigefreudig sein und Lust am Dienen haben.

Wenn du zeitlich flexibel, mobil und bestenfalls ungebunden bist, bewerbe dich bei mir.

klick hier

Madame Ellen
Geschrieben am 29.01.2021 um 19:00 von Madame Ellen

mit Leidenschaft, frisch aus der Quelle.

Du brauchst noch etwas passendes für dein " dirty Dinner for One"?

Dann bestell jetzt meine frisch zubereiteten Köstlichkeiten, warm zubereitet.

Ich versende kostenfrei innerhalb Deutschland, mit extra Portokosten innerhalb der EU.

Ausserhalb der EU kann, aufgrund der Zollbestimmungen und des sehr langen Transportweges, nicht versendet werden

Madame Ellen
Geschrieben am 23.11.2020 um 18:39 von Madame Ellen

Corona macht erfinderisch.

Meine neue Idee Eat & Go ist nun fertig und hier ist das erklärende Video dazu klick hier.

Ziel ist, dass alle nach meiner Wurst lechzenden Kv Sklaven in den Genuß meiner frischen Kv-Wurst kommen.

 

Egal, ob du im Norden, Süden, Westen oder Osten lebst, das wird zukünftig keine Rolle mehr spielen. Ich werde dieses Projekt, auch auf das benachbarte Ausland ausdehnen. Geplant ist dabei die Schweiz, Belgien, Niederlande und Luxemburg.

 

Bewerbe dich nun um einen Platz im Eat&Go.

hier klicken

Beantworte meine Fragen:

Name

Alter

Herkunft

Wohnort

Erfahrungen mit Toilettenabfüllung

Wo würdest du für ein eat&go bereit stehen?

 

 

 

 

Madame Ellen
Geschrieben am 31.10.2020 um 02:55 von Madame Ellen

Bleib zu Hause und genieße meinen Versand.

NS+KV zu dir nach Hause.

Auch in Verbindung mit meiner Fernerziehung klick hier dann frisst du nach meiner Anleitung.

Madame Ellen
Geschrieben am 13.05.2020 um 13:40 von Madame Ellen

Nach dem Lockdown wieder

Als Produzentin von Fetisch Clips, suche ich auf meinen Touren Filmsklaven  zu folgenden Themen: primär schluckfreudige (KV) Toilettensklaven, Spanking, Canning, Tickling, Fußerotik, CBT, Pegging, Strapon. Gerne auch Bi-Sklaven. Gedreht wird mit Maske. Eigenes Spielzeug sowie Kleidung darf gerne mitgebracht werden.

Darsteller zahlen eine Pauschale bzgl. der Raummiete und Equipmentmiete. Keine weiteren Kosten.

Zeitaufwand beträgt ca. 1-2 Stunden.

Der Drehort ist immer privat und diskret.

Eine Anzahlung zur Terminreservierung, ist unabdingbar und wird verrechnet.

In deiner Bewerbung sollte stehen:

Name

Alter

Herkunft

Wohnort

Erfahrungen?, auch als Filmsklave?

Neigungen

Tabus

Wo, wann, wie lange könntest du mir zur Verfügung stehen? 

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit Neigungen, Erfahrungen und Tabus an mich.

 

Kontaktaufnahme erfolgt per Mail