Madame Ellen
Madame Ellen
Geschrieben am 15.01.2022 um 01:45 von Madame Ellen

Hallo meine Sklaven, Zöglinge, Verehrer und alle die es noch werden möchten. Insbesondere grüße ich auch die Damen, welche unter meiner Anleitung zu neuen Erkenntnissen gelangten und dies schon in der Praxis umsetzten.

Ich befinde mich derzeit noch in meiner Winterpause und freue mich euch alle ab März wieder treffen zu können.

Ich nehme jetzt schon die Terminreservierungen für März entgegen.

Kauft fleißig meine Filme und seid mir auf diese Weise nah.

Bis bald

eure Madame Ellen

Madame Ellen
Geschrieben am 13.10.2021 um 17:26 von Madame Ellen

als Tagestoilette begibst du dich in meine erfahrenen Hände und unter meinen herrlich runden Po. Von mittags bis abends werde ich dich garantiert 2x mit meinem köstlichem vegetarischem KV abfüllen. Zudem darfst du mehrmals meinen köstlichen Natursekt trinken und dich von mir mit kleinen Gemeinheiten überraschen lassen.

Vergiß Raum und Zeit und Stress. Lass dich ganz fallen und entlieh dem Alltag für ein paar Stunden.

Einen Eindruck darüber, wie es ablaufen könnte, siehst du  hier

du bekommst jetzt die Gelegenheit dein spezielles 3 Tages Toilettentraining zu vereinbaren. Sag mir wann und wo du zur Verfügung stehst und ich werde dir Gelegenheit geben, dir deinen Traum zu erfüllen. Auf Wunsch wirst du gerne gefilmt, mit Maske. Du erhälst einen kleinen Rabatt und bekommst deinen fertigen Film zum Privatgebrauch.

Ich biete dir 3 verschiedene Varianten. Sehr empfehlenswert auch für Anfänger, denn ich ernähre mich vegetarisch und deshalb hat mein KV einen besonderen, milden Geschmack und ist gut verdaulich.

Variante 1:
Zum vereinbarten Zeitpunkt trittst du jeweils mittags und abends deinen Dienst an. Dieses Training erstreckt sich üblicherweise über 3 Tage, kann aber auch bei Bedarf verlängert werden. Die Zeit zwischen deinen Diensten verbringst du im nahen, einfachen Hotel. Du erwartest meinen Antrittsbefehl und wirst dann umgehend wieder zu deinem nächsten Training in meinen Räumlichkeiten, erscheinen.  Lernen wirst du die konsequente Aufnahme meiner vegetarischen Köstlichkeiten.
 
Variante 2:
Zum vereinbarten Termin wirst du eine gewisse Zeit, in der Regel 3 Tage und Nächte, in meinem Haus verbringen. Während dieses Trainings, wartest du verschlossen in einem speziellen Raum, auf deine Benutzung. Diese erfolgt  mehrmals täglich. Zudem werde ich dich trainieren, mir nachts zur Verfügung zu stehen und konsequent alles aufzunehmen, was ich dir verabreiche. 
 

 

Variante 3 der Ablauf ist im Prinzip wie Variante 2, du bleibst von mittags bis abends durchgehend eingesperrt in meinen Räumen, wirst mehrmals als Toilette benutzt. Allerdings übernachtest du im Hotelzimmer, nicht bei mir. Das günstige Hotelzimmer befindet sich in der Nähe.Variante 1:

 

Zum vereinbarten Zeitpunkt trittst du jeweils mittags und abends deinen Dienst an. Dieses Training erstreckt sich üblicherweise über 3 Tage, kann aber auch bei Bedarf verlängert werden. Die Zeit zwischen deinen Diensten verbringst du im nahen, einfachen Hotel. Du erwartest meinen Antrittsbefehl und wirst dann umgehend wieder zu deinem nächsten Training in meinen Räumlichkeiten, erscheinen.  Lernen wirst du die konsequente Aufnahme meiner vegetarischen Köstlichkeiten.

 

 
Madame Ellen
Geschrieben am 16.06.2021 um 18:02 von Madame Ellen

https://www.klapjes.nl/toiletslavernij-madame-ellen-herovert-nederland/

Toilettensklaverei für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Madame Ellen
Geschrieben am 23.05.2021 um 18:14 von Madame Ellen

Es gibt noch eine gute Nachricht.

Inzwischen bin ich vollständig geimpft.

Jetzt steht den kinky Zeiten nichts mehr im Wege.

Noch ein Nachtrag, nun bin ich auch geboostert.